Trainingswochende 2019 im Weiler Sportzentrum
 

Am vergangenen Samstag haben sich einige Turner im Weil Sportzentrum einquartiert, um über das Wochenende ein intensives Training abhalten zu können. Am Samstag begann das Training vormittags mit dem Aufbau der Geräte. Der Gerätebestand kann sich dabei durchaus sehen lassen und mit diversesten Trainingsutensilien konnten viele Elemente an den einzelnen Geräten geübt und verbessert werden.

 Nach einem kurzen gemeinsamen Mittagessen startete man dann frisch gestärkt in die Nachmittagssession. Es wurde den Trainern angeboten auch ihre Turngruppe aus dem Freitagstraining zu trainieren und so kamen noch einige Turnerinnen hinzu.

Nach einigen Stunden zeigten sich dann auch die ersten Erschöpfungsanzeichen und es wurde umgeschwenkt in ein fröhliches Miteinander. Mit einigen Runden Volleyball und Brennball stand dann voll und ganz der Spaß im Vordergrund.

Um die jetzt hungrigen Sportlerbäuche zu füllen wurde reichlich Pizza bestellt. Den Rest des Abends verbrachten wir mit Gesellschaftsspielen und netten Unterhaltungen bevor zum Teil weit nach Mitternacht die Schlafsäcke aufgesucht wurden.

Sonntagmorgen vor der letzten Trainingsrunde, gab es erst einmal Frühstück. Jeder Teilnehmer trug etwas zur Tafel bei, wodurch der Tisch reich gedeckt war.

Eine Runde Yoga, die wider Erwarten doch recht anstrengend war, brachte Körper und Geist in Schwung und es wurde ein weiteres mal durchgestartet.

Bis in den Nachmittag hinein konnte dann nochmal geübt und geschwitzt werden, bis die Geräte und das Nachtlager letztendlich abgebaut wurden.

Müde und erschöpft aber auch glücklich und zufrieden haben wir die Halle verlassen.

trainingslager19 1            trainingslager19 2

Erstellt: FS

 
 
 
Gaufinale 2019
 
Am Samstag den 06.03.2019 fand das diesjährige Gaufinale in Renningen statt. Teilnehmen durften alle die sich bei den Bezirksmeisterschaften vor 2 Wochen weiterqualifiziert haben. Auch dieses Mal zeigten unsere Turnerinnen ihr Können.

Lina Grieb erreichte in der E Jugend den 12. Platz. In der D Jugend schaffte es Anabelle Ruess auf Platz 17, Lina Mohring auf Platz 16 und Melina Heim auf Platz 12. In der C Jugend wurde Laura Abraham 14te, Larissa Griebel 12te und Alina Helff 5te. Amely Schmid erreichte in der B Jugend den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch an euch und ein herzliches Dankeschön an unsere Kampfrichter.

IMG 20190406 WA0001 IMG 20190406 WA0002 IMG 20190406 WA0003
Erstellt: MM
 
 
 
Bezirksmeisterschaften 2019
 
Insgesamt nahmen 42 Turnerinnen und Turner aus Weil an den Bezirksmeisterschaften am 23.03.2019 in Rutesheim teil. Ein Übersicht über alle Ergebnisse finden sie hier: Bezirksmeisterschaften Rutesheim 23.03.2019
Im Wahl-3-Kapf, an dem unsere Turnerinnen und Turner teilgenommen haben, können sie sich einmal für das Gaufinale weiterqualifizieren.
Geschafft haben das:
Lina Grieb die in der Juti E den 4. Platz erreichte. In der Juti D Anabelle Ruess mit dem 2. Platz, Melina Heim mit dem 5. Platz und Lina Mohring mit dem 8. Platz. Zudem schafften es Alina Helff auf Platz 4, Larissa Griebel auf Platz 6 und Laura Abraham auf Platz 7 in der Juti C. Und in der Juti B Amely Schmid auf Platz 3 und Anna Kowarsch auf Platz 8.
 
Vielen Dank an unsere Trainer und Kampfrichter für ihren Einsatz. Und herzlichen Glückwunsch an alle Turnerinnen und Turner.
Erstellt:MM
 
 
 
 
Beitragserhöhung
 
Alle Informationen finden sie hier:
Erstellt: 23.12.2018 MM
 
 
 
 
Turn-Weihnachtsfeier 2018
 
Am Freitag, 14. Dezember 2018 feierten wir unsere alljahrliche Weihnachtsfeier. Dieses Jahr fand wieder ein, von den Trainern auf die Beine gestelltes, Showprogramm statt. Unter dem Motto "Walt Disney" führten die Gruppen des Kinder- und Jugendturnen abwechslungsreiche Choreografien mit aufwendigen Kostümen auf. Vor einer voll besetzten Tribüne wurden Aufführungen von Trazan im Dschungel bis zu Eisköniginnen im hohen Norden präsentiert. Dabei führten der Weihnachtsmann und die Weihnachtsfee durch das Programm. Am Ende des Vorstellungsabends gab es für jede Turnerin und jeden Turner ein kleines Geschenk. Für die Kinder war nun ein aufregender Nachmittag vorbei.
 
An dieser Stelle sprechen wir ein Dank an alle Helfer in der Halle aus, die einen reibungslosen Programmverlauf ermöglichten und an alle Trainer, die durch ihren Ideenreichtum, einen abwechlungsreichen Freitagnachmittag gestaltet haben.
 
Für die Übungsleiter war der Tag aber noch nicht zu Ende. Am Abend wurde im Gaiern weiter gefeiert. Bei lustigen Spielen und gutem Essen, konnten wir alle einen entspannten und geselligen Abend erleben und beendeten angemessen das Turnerjahr 2018.
 
Für die Planung des gesamten Tages danken wir unserem Organisationsteam, bestehend aus Carolin Sienz, Johanna Aichele, Melvin Leder und Sebastian Heim.
 
Wir wünschen allen Turnfreunden besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Erstellt: 23.12.2018 MM

 

 

Vereinsmeisterschaften 2018
 
Am Samstag den 20.10.2018 fanden unsere Vereinsmeisterschaften statt. Diese starteten mit dem Kinder-Cup und der Schlumpfiade. An acht verschiedenen Stationen durften die Kinder zeigen was in ihnen steckt. Egal ob balancieren auf dem Schwebebalken, Wettrennen, sich an einem Seil entlang ziehen oder Weitwurf sie gaben immer ihr Bestes. Der Spaßfaktor wurde hier ganz großgeschrieben und das hat man auch sichtlich bemerkt. Nach dem aufregenden Warten auf die Siegerehrung durfte jeder stolz eine Medaille mit nach Hause nehmen. 
 
Um 13 Uhr starteten dann die Vereinsmeisterschaften. Von JuTi F bis JuTi 15/16 bei den Mädchen und JuTu F bis JuTu E bei den Jungen. An Reck, Schwebebalken, Boden, Sprung, Barren und dieses Jahr sogar am Stufenbarren präsentierten die Turnerinnen und Turner stolz was sie im Voraus lange geübt haben. Mit viel Spaß, Ehrgeiz aber auch mit Anspannung und Nervosität erzielten sie hervorragende Leistungen.  
 
Bei der JuTi F belegte Emily Schramm den 3 Platz, Nele-Amelie Butz den 2 Platz und Josy Schmelz den 1 Platz. In der JuTi E8 erreichte Jolina Leutritz den 3 Platz, Elisa Lebsack den 2 Platz und Lina Grieb den 1 Platz. Bei der JuTi E9, unserer größten JuTi, erreichte Mia Maiwald den 3 Platz, Sina Weigl den 2 Platz und Lina Mohring den 1 Platz.  
Weiter geht es mit der JuTi D10, Nele Mohr belegte hier den 3 Platz, Anabelle Ruess den 2 Platz und Melina Heim schaffte es auf Platz 1. In der JuTi D11 erreichte Elisabeth Schanbacher den 3 Platz, Laura Abraham den 2 Platz und Larissa Griebel den 1 Platz.  
Bei der JuTi C12 belegte Denise Ehrmann den 3 Platz, Julia Weinberger den 2 Platz und Alina Helff den 1 Platz. In der JuTi C13 erreichte Nele Luise Loscher den 3 Platz, Jara Maiwald den 2 Platz und Linn Niedermauntel den 1 Platz.  
Unsere Ältesten aus der JuTi 15/16 waren Sonja Haller auf Platz 3, Amelie Lehnert auf Platz 2 und mit der höchsten Punktzahl von allen Teilnehmerinnen Celina Schmid auf Platz 1. 
Eine Freizeitgruppe war dieses Mal auch dabei, mit einem Wahl 2-Kampf belegte Eslem Bozkan den 3 Platz, Alisa Voigt den 2 Platz und Nina Eberhart den 1 Platz.  
Natürlich dürfen auch die Jungen nicht fehlen. In der JuTu F erreichte Jonas Huth den 3 Platz, Jonas Gebauer den 2 Platz und Jona Speier den 1 Platz. In der JuTu E erreichte Paul Bons den 3 Platz, Mika Kaiser den 2 Platz und Joel Weinhardt den 1 Platz. 
 
Wir gratulieren allen Turnerinnen und Turnern zu ihren herausragenden Leistungen und bedanken uns bei allen für diesen wundervollen Tag. 
Ein großes Dankeschön auch an die Helferinnen und Helfer sowie an unsere Kampfrichter, die uns so tatkräftig unterstützt haben. Für die gesamte Organisation möchten wir uns besonders bei Magdalena Jantsch und Marina Kaluza bedanken. 
 
45277 46347
Erstellt: 25.10.2018 MM / Verfasser: Laura Hünninger, Sarah Brennenstuhl
 
 
 
 
Gemeinsam machts gleich mehr Spaß! 
 
Am Wochenende vom 29.09 - 30.09 fanden wieder die alljährlichen Mannschaftswettkämpfe statt, bei denen auch einige Mannschaften aus Weil teilnahmen. 
Unsere JuTi E mit Lina Grieb, Sina Weigl, Anamarija und Lea Valentina Maric, Elisa Marie Lebsack, Tara Rudnik, Pia Häusler und Jolina Leutritz in der ersten Mannschaft und  Mia Maiwald, Lilli Schreiner, Lina Mohring, Caleigh Knoth, Sophia Binder und Lena Bratl  in der zweiten Mannschaft waren zwar total aufgeregt, haben sich aber trotzdem gut geschlagen. Damit schaffte es die zweite Mannschaft den 8. Platz zu erreichen und die erste Mannschaft erreichte direkt dahinter Platz 9. Sie alle hoffen nächstes Jahr nochmal in der Mannschaft turnen zu können. 
 
TW2018 04
 
Am frühen Samstagmorgen hieß es für die JuTi D mit Larissa Griebel, Amelie Noz, Laura Abraham, Sophie Röscher, Lilly Nagel, Ina Hildenbrand, Luisa Schreiner und SiennaOtten sich zu beweisen. Und das mit Erfolg! Nach einem fast fehlerfreien Wettkampf erreichten sie Platz 3 und durften sich auf dem Treppchen positionieren.
 
TW2018 02
 
In der JuTi C nahmen ebenfalls zwei Mannschaften teil. Jedoch in zwei unterschiedlichen Wettkämpfen, sodass sie nicht gegeneinander angetreten sind. Am Anfang gab es erstmal ein paar Organisationsprobleme, aber auch diese waren schnell gelöst und beide Mannschaften hatten Spaß und es wurden keine Elemente vergessen. Jule Gorhan, Laura Mohring, Vivienne Weigl, Elisabeth Kuhl und Carolin Stegmüller erzielten somit den 4. Platz. Lotta Wienecke, Amely Schmid, Alina Helff und Linn Niedermauntel platzierten sich auf Platz 7.
 
TW2018 01
 
Unsere letzten beiden Mannschaften der JuTi C offen mussten durch die vielen Anmeldungen erst am Sonntag ran. Nachdem sie insgesamt 6mal vom Balken flogen und beim Sprung fast schon abgehoben sind, konnten sie den Barrenholmen nur mit einem Schmirgelpapier vergleichen. Am Boden lief dafür alles super und somit stand auch hier der Spaß im Vordergrund. Die Ergebnisse lassen sich sehen! Celina Schmid, Amelie Lehnert, Anna Lena Noz, Anna Kowarsch, Laila Bertele und Talea Behrenderreichten Platz 3 und Carolin Sienz, Laura und Lisa Schenk, Laura Hüninger, Sarah Brennenstuhl und Melina Müller Platz 1. 
 
TW2018 06
 
Der Verein gratuliert euch allen ganz herzlich! Ein großes Dankeschön geht an alle Kampfrichter, Trainer und Helfer ohne die unsere Turner überhaupt nicht antreten könnten!
Erstellt: 14.10.2018 MM / Verfasser: MM